Archiv der Kategorie: Tierschutz

Tierschutz-Gesetz: Tierschutz im 21. Jahrhundert schaut anders aus!

Letzte Woche wurde  im Nationalrat mit Stimmen der Regierungsparteien und der NEOS die Novelle des Tierschutzgesetzes beschlossen. Zwar wurden Verbesserungen gegenüber der Regierungsvorlage vorgenommen, das Aussetzen von Zuchttieren für die Jagd wird verboten, ebenso das Würgehalsband bei Hunden, aber im Großen und Ganzen ist das Gesetz nicht im 21. Jahrhundert angekommen.

Ich möchte erklären warum wir nicht zugestimmt haben, was die Grünen an Verbesserungen beantragt haben und nach dem Artikel in der Kronenzeitung letztes Wochenende möchte ich insbesondere die Behauptungen des Abgeordneten Keck aufklären…

Tierschutz-Gesetz: Tierschutz im 21. Jahrhundert schaut anders aus! weiterlesen

Zum Welt-Tierschutztag

Zum heutigen Welt-Tierschutztag fällt mir positiv auf, dass es eigentlich immer mehr vegetarische und vegane Produkte zu kaufen gibt, mehr vegane Märkte und auch immer mehr vegetarische und vegane Lokale. Vor allem die vegane Lebensweise ist fast ein bisschen in geworden. Das finde ich super, weil so Menschen die einen respektvollen Umgang mit unseren Mitlebewesen leben wollen, auch einen Platz in unserer Gesellschaft bekommen und ein vegetarischer oder Veganer Lebensstil keine Spinnerei mehr ist sondern Teil unserer Gesellschaft.
Zum Welt-Tierschutztag weiterlesen

Meine Bilanz der ersten 5 Jahre im Nationalrat

20130830-093030.jpg

© Parlamentsdirektion/Mike Ranz

173 Anfragen, 131 Reden, 76 Anträge, 7 Mitgliedschaften in Kommissionen und Beiräten, 6 Ausschussmitgliedschaften, 5 Klima- und Umweltkonferenzen, 2 Ausschussersatzmitgliedschaften, 1 Vorstiz im Umweltausschuss, 1 Ordnungsruf …
Das ist die Bilanz meiner ersten fünf Jahre im Nationalrat in Zahlen.
Aber auch inhaltlich ist in den letzten fünf Jahren trotz schlechter Rahmenbedingungen einiges weiter gegangen….

Meine Bilanz der ersten 5 Jahre im Nationalrat weiterlesen

Saubere Umwelt, saubere Politik: unser Wahlprogramm für 2013

20130823-140135.jpg

… unser Wahlprogramm für 2013 wurde gestern von Eva Glawischnig und Werner Kogler präsentiert. Besonders empfehle ich das Kapitel „Für alle die nur eine Umwelt haben!“

Saubere Umwelt, saubere Politik: unser Wahlprogramm für 2013 weiterlesen

Tierschutz in der Verfassung: klingt gut, ist es aber leider nicht

Es ist geradezu hinterhältig, wie die Regierung heute gemeinsam mit der FPÖ den Tierschutz in den Verfassungsrang gehoben hat: Seit 2004 gibt es bereits den einstimmigen Beschluss aller Parteien im Nationalrat, dass der Tierschutz in den Verfassungsrang gehoben werden soll. Jetzt wurde einfach durch die Hintertüre eine Verfassungsänderung beschlossen, die noch dazu nichts als inhaltsleere Formulierungen beinhaltet. So geht man mit der österreichischen Verfassung nicht um, das ist demokratieunwürdig.

Tierschutz in der Verfassung: klingt gut, ist es aber leider nicht weiterlesen